Christiane Wettig Workshop
   
 
Home
 
Workshops
 
Coaching
 
Philosophie
 
Profil
 
Referenzen
 
Kontakt
 
Impressum
 














 
Pressearbeit für Unternehmen


Zielgruppe Angestellte mit Repräsentationsaufgaben in der Öffentlichkeit, Mitarbeiter der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
   
   
Inhalt
  • Einführung in die Medienwelt
  • Analyse des Medienmarkts
  • Analyse der verschiedenen Ressorts
  • Meldung, Bericht, Reportage, Porträt
  • Verständlich schreiben (die 7 W's)
  • Der "Dreh": Medieninteresse wecken
  • Das Interview (Vorbereitung, Organisation, Freigabe)
  • Im Interview: Informativ und sympathisch kommunizieren
  • Der Presseverteiler
  • Die Pressekonferenz
  • Die Pressemitteilung
  • Die Pressemappe / (Bild-)Material on stock
  • Die Kontaktpflege
  • Das Pressekonzept
  • Pressearbeit bei Krisen und Angriffen
   
   
Nutzen Der Druck auf die Unternehmen wird von Jahr zu Jahr höher. Gezielte Pressearbeit weckt das Interesse der Medien und die Aufmerksamkeit der gewünschten Zielgruppe. Der Workshop vermittelt, wie man die klassischen Instrumente der PR erfolgreich für Kulturinstitutionen und deren Projekte einsetzt und welche Besonderheiten dabei zu beachten sind. Nach einer Analyse des Medienmarkts lernen die Teilnehmer, verschiedene Ressorts zielgenau mit den richtigen Themen und der passenden Sprache anzusprechen. Pressemitteilung, Aufbau und Pflege der Pressekontakte sowie das Pressekonzept gehören zu den Kernthemen. Außerdem üben die Teilnehmer Telefonate mit Redakteuren, die sie noch nicht kennen, und verfassen eine eigene Pressemitteilung zu ihrem aktuellen Projekt. Sie lernen das Wichtigste über Stil, Sprache und redigieren.
   
   
Leitung/ Methoden Moderierende Leitung, entdeckendes und aktivierendes Lernen.Brainstorming, Einzel-, Tandem- und Gruppenarbeit, praxisorientierte Übungen, Analysen, Ergebnissicherung. Interview, Rollenspiele (inkl. Seitenwechsel). Evtl. Partner- und Gruppenfeedback.
   
Dauer 2 Tage im Block / 3 Tage im Block